Montag, 09. Dezember 2019

CSU Poppenricht ehrt langjährige Mitglieder


Einer Partei über Jahre treu zu sein, das ist nicht selbstverständlich. Umso beeindruckender war dann doch die hohe Zahl an Jubilaren, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung der CSU Poppenricht-Traßlberg geehrt werden konnten.

Denn im Anschluss an die Aufstellung der Gemeinderatsliste durfte Hermann Böhm eben diese langgedienten CSU Mitglieder ehren. Insgesamt 320 Mitgliederjahre kommen dieses Jahr zusammen fasste Hermann Böhm zusammen. Er selbst durfte sich für 25 Jahre Mitgliedschaft gratulieren, bei weitem beeindruckender jedoch sind die 45 Jahre Treue zur CSU von Michael Lorenz und Johann Walz. Beiden überreichte Hermann Böhm eine Urkunde und einen Geschenkkorb. Die CSU, das zeigt sich an solchen Ehrungen deutlich, ist eine generationenübergreifende Partei, die alle Altersgruppen integriert.

Hermann Böhm stellte fest, dass Michael Lorenz und Johann Walz schon Politik betrieben haben, als  die restlichen Jubilare gerade begonnen haben in der Ju aktiv zu werden und die heutigen JU’ler noch gar nicht geboren waren.

Mit diesen statistischen  Analysen beende der Ortsvorsitzende den offiziellen Teil und leitete in den inoffiziellen Teil über in dem die ein oder andere Anekdote aus der Poppenrichter CSU-Geschichte zum Besten gegeben wurde.

 

45 Jahre: Michael Lorenz, Johann Walz

25 Jahre: Hermann Böhm, Dr. Horst Pongratz

20 Jahre: Michael Eckl, Franz Josef Scharl, Bernd Lang, Bernhard Kohler, Thomas Ulricht, Peter Kohler, Andreas Kopf, Michael Laußer, Johann Neidl


16. 10.
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

CSU Poppenricht

Preisschafkopf


14. 11.
19:00 Uhr - 22:30 Uhr

CSU Poppenricht

Jahresabschlussfeier mit Ehrungen und Gottesdienst


weitere Termine